PROJEKTE 2013

Projekttitel: Therapiestunden

Zielgruppe: eine Multiple Sklerose Patientin

Projekt-Zeitraum: November 2013

Projektziel: wesentliche Verbesserung der Lebensqualität für die Patientin

Spendensumme: € 2.000,-

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Projekttitel: Stipendien für Schüler der International Business Class der Bundeshandelsakademie Wiener Neustadt

Projektpartner: Bundeshandelsakademie Wiener Neustadt

Zielgruppe: Mädchen der IBC- Klasse

Projekt-Zeitraum: 2011 – laufend

Projektziele

Ziel 1:

Förderung von Möglichkeiten z.B. zu weiterführenden Schulprojekten: Bemerkenswert ist, dass die HAK Wr. Neustadt beim Bank Austria Geschäftsideen- und Businessplanwettbewerb den ersten, zweiten und vierten Platz belegte. Bei diesem Wettbewerb entwickeln Schüler aus ganz Österreich eigene Geschäftsideen und reichen diese in Form von Businessplänen ein. Das Projekt Vorleseagentur – Bücherwurm belegte den ersten Platz.

Die Idee ist, das persönliche Vorlesen wieder in Kinderzimmer, Spitäler und Altersheime zu bringen.

Ziel 2:

Zugang zu formellen und informellen Lernmöglichkeiten durch Ermöglichung von Auslandssemestern durch unser Stipendium

Spendensumme: € 5000,- in 2 Jahren

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Projekttitel : Medikamentensubstituion

Zielgruppe: eine bedürftige schwerkranke Frau

Projekt-Zeitraum: Beginn : Oktober 2008 – andauernd

Projektziele: wesentliche Verbesserung der Lebensqualität für die Patientin

Spendensumme: seit Oktober 2008 jeweils € 100,- monatlich

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Projekttitel: Psychische Gesundheit für Frauen

Projektpartner: Verein Wendepunkt – Wiener Neustadt

Zielgruppe: Frauen in Problemsituationen

Projekt-Zeitraum: 2013 – andauernd

Projektziele: neben der Informationsweitergabe, Frauen miteinander in Kontakt zu bringen, sich zu vernetzen und gegenseitig zu unterstützen, um so die psychische Gesundheit zu stärken

Auswirkungen: Durch die Spende wird das Projekt "Psychische Gesundheit für Frauen" gefördert. Dieses Projekt beinhaltet zwei Angebote:

- eine angeleitete Gruppe für Frauen und

- Informationsvorträge zu unterschiedlichen Themen wie Frauengesundheit, Frau und Geld/Finanzen...

Spendensumme: € 2.800,-

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Projekttitel : Lebenslinien

Projektpartner: Historiker - Dr. Werner Sulzgruber Sponsoren – Fa. Kustor, Fa. Holzwurm, Immobilien Polly, Fa. Reefeness, Fa- Ferstl. Fa. Witzmann

Zielgruppe: Bewusstseinsarbeit in der Öffentlichkeit für Frauenschicksale

Projekt-Zeitraum: Oktober 2012 bis andauernd

Projektziele: das Bewusstsein in der Öffentlichkeit schärfen, wie Frauen unseres unmittelbaren Lebensumfeldes dieses nachhaltig beeinflusst haben.

Auswirkungen: durch Präsentation bei der 20 Jahrfeier – öffentliche Aufmerksamkeit; durch die Regionalpresse wurde das Thema aufgegriffen und medial aufbereitet; (siehe scan mit Zeitungsbericht) öffentliche Wertschätzung der Leistung von Frauen

Ergebnisse: 9 Rollups zur Bewusstseinsarbeit: Camilla Frydan, Marie Hautmann, Lilly Steinschneider, Henriette Kempf, Margarete Lechner, Jeannie Ebner, Francesca Scanagatta, Jutta Müller, Maria Theresia (siehe Bild - Muster Rollup)

Die Produktionskosten wurden durch die Sponsoren gedeckt