MUSIKSTIPENDIATIN SOLEY BLÜMEL

Seit März 2017 übernimmt der SI Club Maria Theresia die Kosten für den zusätzlichen, regelmäßigen Klavierunterricht an der
Matthias Hauer-Musikschule Wiener Neustadt.

November 2018
Die 10-jährige Soley erhielt als Jüngste unter 16 Teilnehmern im Alter von 14 - 19 Jahren
einen fantastischen 2. Platz beim internationalen Klavierwettbewerb in Rom.
Sie wurde daraufhin vom Präsidenten der Louis Spor Stiftung eingeladen,
am 20. Juni 2019 in Kassel bei einem Konzert zu spielen.

Soley spielte anlässlich des 25-jahr-Jubiläums des SI Clubs Maria Theresia in der Theresianischen Militärakademie beim Festakt :

 

30.09. - 05.10.2018 : Teilnahme an einem Meisterklassekurs in Kassel.                                                   
Unser Club übernahm die Flug-und Aufenthaltskosten für Soley.
                               
April 2019 : Soley wird an einem Meisterklasskurs, den sie beim EUREGIO Wettbewrb gewonnen hat, in Brüssel teilnehmen.

 

MUSIKSTIPENDIEN FÜR BORG-SCHÜLERINNEN

Bereits zum 3. Mal fördert unser Club musikbegabte Schülerinnen aus Wr.Neustädter Schulen. Es wurden diesmal 2 Stipendien für einen Sommerworkshop 2016 an 2 Gesangschülerinnen des BORG Wr. Neustadt vergeben.
Dies sind die 18-jährige Verena Tranker,die den Kurs als Vorbereitung für die Aufnahmsprüfung an die Musikuniversität nützen wird, und Patricia Tschürtz, derzeit Schülerin der 7. Musikschwerpunktklasse am BORG.Beide sind bereits wiederholt erfolgreich im klassischen Genre in Erscheinung getreten.

Verena Tranker, Prof. Mag.Luise Holoubek und Mag. Karin Ferstl

Dir.Mag.Herbert Jantscher, Verena Tranker, Prof. Mag. Luise Holoubek, Mag. Karin Ferstl

 

Patrizia Tschürtz war als Solistin im Haydn-Oratorium "Die Schöpfung" beim diesjährigen BORG-Konzert zu hören und erntete viel Applaus.